Bezirksliga

Bezirksliga Foto

Die Bezirksliga ist ein neues Liga-Format im Bayerischen Rennkalender unterhalb des bekannten Liga-Betriebs rein auf Bezirksebene (ohne Auf-/Abstieg).

Durchgeführt wird sie 2018 erstmals in Oberfranken und Oberbayern in einem offenen Format.
Hier müssen sich Vereine nicht extra als Team beim Verband melden, sondern melden sich nur mit einheitlicher Schreibweise des Vereinsnamens bei den Veranstaltungen an.
Gewertet werden die jeweils 3 schnellsten Starter(innen) eines Teams.
Die Auswertung und Veröffentlichung findet nach einer Veranstaltung auf der Bezirks-Internetseite statt nachdem jeweils eine Überprüfung der Wertungsberechtigten stattgefunden hat.

Der Bezirk Oberfranken plant, 2018 eine Bezirksliga mit folgenden 3 Veranstaltungen durchzuführen:

10.06.18  Kapuziner Alkoholfrei Triathlon  Kulmbach  Volkstriathlon   
17.06.18  StadtTriathlon  Forchheim  Jedermann Distanz
22.07.18  Gealan Triathlon  Hof  Sprint Distanz

Da alle 3 Veranstaltungen bzw. Strecken Sprint-Triathlons sind, dürfen Athleten ab Jugend A (Jahrgang 2002) daran teilnehmen.

Eine Ehrung wird im Rahmen des neprosport-Oberfranken-Cups beim Swim&Run in Bayreuth am 29.09. stattfinden.

Weitere Informationen findet man in der BTV Ligaordnung sowie den dazugehörigen Anlagen:

> BTV Ligaordnung (relevante Stellen für die Bezirksliga sind gelb markiert)

> Wertungsmodus

> Maßnahmenkatalog (relevante Stellen für die Bezirksliga sind gelb markiert)

Hier noch weitere, bezirksspezifische Regelungen ergänzend zur BTV Ligaordnung die im Bezirk Oberfranken in 2018 gelten:

Zu §4 Abs. 6) pro Verein wird eine Mannschaft gewertet. Diese kann sowohl aus Herren, und/oder Damen bestehen.

Zu §5 Startberechtigung

1) DTU Startpass gewünscht, aber nicht zwingend notwendig

3) Zweitstartrecht, sollte ein Starter eines anderen Vereins eine Vereinsmannschaft unterstützen, dann ist dieser bis spätestens 1 Woche vor der jeweiligen Veranstaltung beim Bezirksvorstand zu melden (stefan.leidenberger (at) triathlon-oberfranken.de)

Zu §7 Meldungen der Mannschaften – Die Mannschaften der Bezirksliga als "offenes Format" sind nicht vorher zu melden, sondern werden über die Anmeldung bei den jeweiligen Veranstaltungen erfasst. Zwingend notwendig ist hier die einheitliche Schreibweise des Vereins- oder Teamnamens bei der Anmeldung.

Wir würden uns eine rege Teilnahme der oberfränkischen Vereine freuen.